Planänderung

Englisch Deutsch

Da das dumme Virus gerade wieder verrückt spielt und eine erneute Grenzschliessung nicht unwahrscheinlich ist, musste ich eine Entscheidung treffen.

Mit der Ausrufung des Gesundheitsnotstands in Spanien, die es den Regionen ermöglicht einen erneuten Lockdown auszurufen habe ich dem Camino Frances schweren Herzens erstmal den Rückenzugedreht. Denn Spanien könnte jetzt jederzeit wieder die Grenzen dicht machen, oder es könte zu einem erneuten Reiseverbot zwischen den autonomen Regionen kommen. Stattdessen bleibe ich also lieber in Deutschland und laufe die Via Colonensis, einen Teil des Camino De Santiago, der in Köln beginnt und nach Schengen in Luxemburg führt. Die Via Colonensis ist eine deutsche Route, die mehrere deutsche Routen des Camino De Santiago Netzes quasi mit den französischen Routen in Richtung Camino Frances verbindet.

Demnach gehe ich zumindest in Richtung meines ursprünglichen Ziels. Ihr könnt meine Reise hier verfolgen: Via Colonensis

Letztlich ist der Weg das Ziel, und ich der Weg…

Englisch Deutsch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d bloggers like this: