Der Jakobsweg kehrt zu einer “neuen Normalität” zurück

Deutsch Englisch

Der Jakobsweg kehrt seit Mittwoch, dem 1. Juli, zu einer “neuen Normalität”zurück. Dies ist das Datum, an dem die Kathedrale von Santiago ihre Türen wiedergeöffnet hat,sowie das Pilgerempfangsbüro (wo Pilger die Compostela erhalten können) und die meisten Albergues,sowohl öffentliche als auch private, die jetzt bereit sind, wieder Pilger willkommen zu heißen.

Nach einigen Monaten, in denen der Alarmzustand wegen Covid-19 zur Schließung des Camino führte, Pilger können nun zu den verschiedenen Routen (Camino Francés, Camino Portugués, Camino Inglés, Primitivo, del Norte…) zurückkehren, die nach Santiago de Compostela führen, mit alle von den Institutionen, Verbänden und Unternehmen geplanten Sicherheitsmaßnahmen, die mit der jakobinischen Welt in Verbindung stehen.

Hier fassen wir in einigen Punkten zusammen, wie sich diese “neue Normalität” auf den Jakobsweg auswirken wird, damit Sie sich…

Weiterlesen – auf elcamino con correos
Originalartikel auf https://www.elcaminoconcorreos.com/en

Deutsch Englisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d bloggers like this: