Pamplona 100% corazón

Englisch Deutsch

Pamplona ist wunderschön und es gibt so viel zu entdecken… Obwohl ich bis fast 11 Uhr im Bett geblieben bin und versucht habe es langsam anzugehen, bin ich am Ende wieder Kreuz und quer durch pamplona gelaufen. Nach einer kurzen Siesta, Geschäften und die meisten anderen Orten schließen zwischen 13 und 17 Uhr in Spanien, essen ich frisches Brot Chorizo und Queso und trinke eine Cerveza in meinem Zimmer. Danna h packe ich all die Sachen, die ich letzte Nacht aussortiert habe, und bringe sie zur Post, um den Balast nach Hause zu schicken.

3kg und 40 Euro leichter, verbringe ich den Rest des Tages damit, nach einem billigen Ersatz für die Fleecejacke zu suchen, die ich nach Hause geschickt habe, und entdeckte am Ende des Tages, dass es eine Einkaufsstraße gibt, in dem Teil von Pamplona den ich noch nicht gesehen habe. Weitere 4 km zuviel zu Fuß und ich habe tatsächlich einen schönen leichten Pullover gefunden der passen sollte.

Ich habe Sammantha zum Abendessen getroffen, die ebenfalls gestern nach Pamplona kam, und so frustriert war, dass sie ihren Rucksack nach Hause geschickt hat und einen neuen gekauft hat. Außerdem wollte sie auch gleich neue Schuhe kaufe. Diese zweischichtigen Anti-Blister-Socken haben sich wirklich für mich bezahlt gemacht, und ich glaube ich habe Sie überzeugt erstmal solche zu probieren. Ihre Füße waren nach den ersten zwei Tagen aber auch wirklich geschunden.

Auch wenn ich mich wahrscheinlich mehr hätte entspannen sollen, fasst das Bild oben Pamplona für mich wirklich zusammen.

Von dem super netten alten Mann, der hinter mir herliefen um mir mein Brot und meinen Käse zu bringen, dem Jogger, kommplett von seiner Route abwich, um zu sehen, ob ich mich verlaufen habe, bis hin zu Hunter wieder getroffen zu haben. Und natürlich einfach all die netten Menschen und Eindrücke die ich in meinem Herzen mitnehmen werde!

Pamplona 100% ❤️

Englisch Deutsch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d bloggers like this: